GOLFPLÄTZE

ALCAIDESA HEATHLAND GOLF CLUB

Die Topographie dieses Geländes in Alcaidesa besteht aus sanften Hügeln, die leicht Richtung Meer abfallen und am wunderschönen Strand enden.

 

 

ALCAIDESA LINKS GOLF CLUB

Eine der Besonderheiten, die am meisten die Besucher beeindruckt, sind die spektakulären Ausblicke auf das Mittelmeer, auf die Straße von Gibraltar und nach Nordafrika.

   

ALFERINI GOLF CLUB

Das ideale Gebiet für die Ausführung wichtiger Wettkämpfe und Turniere sowie zum Genießen und Entspannen.

   

ATALAYA GOLF CLUB

Atalaya verdankt viele seiner Reize und seine Schönheit der Tatsache, dass er im Jahr 1968 erstellt wurde und somit vor der boomenden Golfurbanisierung, durch die viele Plätze an der Costa del Sol hervorgesprossen sind.

   

FINCA CORTESIN GOLF CLUB

Die Heimat der VOLVO World Match Play Championship. Dieser Platz misst fast 7.000 Meter von den Back Tees bis zu den 100 Bunkern.

 

LA QUINTA GOLF CLUB

In Marbella (Costa del Sol) gelegen und fünf Minuten landeinwärts von dem mondänen Puerto Banus Resort an der Costa del Sol entfernt. La Quinta Golf & Country Club eröffnete 1989 einen 18-Loch Golfplatz, der von dem Architekten Manolo Pinero entworfen wurde. Seitdem wurde er zu einem 27-Loch Golfkomplex erweitert, wobei viele der originalen Löcher ersetzt und neun Löcher hinzugefügt wurden.

 

LOS ARQUEROS GOLF CLUB

Los Arqueros Golf ist in anspruchsvoller Golfplatz mit 18 Loch, 71 PAR. Er wurde 1991 eingeweiht und von einem Mann entworfen, der nicht nur einer der weltweit top Profigolfer ist, sondern auch ein Einheimischer, Spaniens Severiano Ballesteros.

 

LOS FLAMINGOS GOLF CLUB

18-Loch, 5.714 Meter, 71 PAR Platz, vom renommierten Golfarchitekten Antonio García Garridois designed. Der Platz ist durch eine sorgfältige Landschaftsplanung mit vielfältigen Bäumen und wunderschönen Aussichten auf das Mittelmeer gekennzeichnet.

 

LOS NARANJOS GOLF CLUB

Los Naranjos ist einer von Spaniens besten Golfplätzen. Der weltberühmte Golfplatz-Architekt Sr. Robert Trent Jones bezeichnet ihn als Europas Golfplatz mit dem edelsten Design. In der Tat ist er ein wahrer Championship Platz.

 

MARBELLA GOLF & COUNTRY CLUB

Der Marbella Golf & Country Club wurde von Robert Trent Jones in den späten 80ger Jahren entworfen. Dieser gut etablierte 18 Loch Championship Platz ist 5.867 Meter lang und hat 72 PAR.

 

RIO REAL GOLF COURSE

1965 eingeweiht und von Javier Arana entworfen. Dieser prachtvolle 18 Loch Platz mit 72 PAR liegt in einem wunderschönen hügeligen Tal und bietet herausfordernde Greens. Nehmen Sie die Herausforderung und genießen Sie den spektakulären Blick auf das Mittelmeer.

 

SANTA CLARA GOLF CLUB

Der Golfplatz, der von Enrique Canales Busquets designed wurde, wurde mit Respekt vor einheimischer Flora und Fauna entworfen. Er bietet einen fantastischen Treffpunkt für alle Golfenthusiasten.

 

SANTANA GOLF CLUB

In einer 138 Hektar großen Parklandschaft gelegen, die früher eine Plantage war. Santana Golf wurde liebevoll von dem Architekten Cabell B. Robinson entworfen. Das Ergebnis ist ein herrlicher Platz mit wilden und gut ausgelegten Fairways auf ebenem Terrain. Daher ist er leicht begehbar, insbesondere dort, wo Wassermerkmale eine wichtige Rolle spielen, obgleich dies kein übermäßiger Teil an der Gesamtkonstruktion ist.

 

VALDERRAMA

Valderrama is a 6356 metres par 71 with no hole of less than championship quality but it can be fully enjoyed by players of all handicaps, thanks to the genius of Robert Trent Jones, Senior, whom many consider the leading golf architect of his day.